Bibliothek für Umwelt und Entwicklung

In unserer Bibliothek können Bücher und Materialien zu den folgenden Themen ausgeliehen werden:

    • Ökologie
    • Naturschutz
    • Nachhaltigkeit
    • Entwicklungspolitik
    • Eine Welt
    • Globalisierung
    • Migration
    • Interkulturelles Lernen
    • Unterrichtsmaterialien für Globales Lernen u.a.

Neben zahlreichen Büchern und Filmen stehen Interessierten Broschüren, über 50 abonnierte Zeitschriften und ein umfangreicher Bestand an Grauer Literatur zur Verfügung. Die Bücherei kann von Jedermann/-frau genutzt werden.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9 – 15 Uhr und nach Absprache Tel. 0551 487141

Sie können online recherchieren in unserer Fundstellendatenbank - Standort ifak Göttingen auswählen.

Archiv

Im Herbst 1998 haben wir uns mit 10 weiteren Archiven zu einem Verbund zusammengeschlossen, um die Arbeit effizienter zu gestalten und besser zu koordinieren. Der Archivverbund nennt sich Archiv³ – Kooperation Dritte Welt Archive.

Selbstständige Recherche kann bei uns vor Ort kostenlos vorgenommen werden oder im Internet. Unter www.archiv3.org kann nach Artikeln, Büchern oder Zeitschriften recherchiert werden sowie Bestellungen aufgegeben werden. Entweder wir oder eines der kooperierenden Archive wird die Bestellung bearbeiten und Ihnen die gewünschte Literatur zusenden.

Rechercheaufträge können schriftlich, telefonisch, per Fax oder Email zu folgenden Konditionen an alle genannten Archive gerichtet werden:
Das Archiv erstellt bei Bedarf eine Literaturliste. Hierfür wird eine Grundgebühr von 3,00 Euro plus Porto und 0,20 Euro je Ausdruck/Seite fällig. Ebenso bei der Bestellung von Dokumentenkopien (ab der 21. Kopie kann Rabatt gewährt werden). Um die Anfragen rasch bearbeiten zu können, ist es sinnvoll, auf eine genaue Eingrenzung der Recherche zu achten (Themengebiet, Zeitraum, Sprache).

Kontakt

Vangelis Kourtidis

Tel. 0551 487141

archiv@ifak-goettingen.de